SHOP

Amarone Valpolicella Valpantena

Amarone Valpolicella Valpantena

Kodex: Amarone

80% Corvina Veronese und 20% Rondinella. Die Reben sind vertikal vergittert und Guyot-geschult und haben eine Pflanzdichte von 5000 Pflanzen / ha.

Die Valpantena Hügel nördlich von Verona. Die Böden sind im Osten kalkhaltig und im Westen kalkhaltig und reich an Eisen.

Die Ernte erfolgt von Hand und beginnt Mitte September. Die besten Trauben werden so ausgewählt, dass nur die gesündesten und reifsten Trauben in die Trockenräume des Weinguts in Grezzana gelangen, wo sie in einlagigen Kisten ausgelegt werden. Mitte Januar werden die Trauben geschält und zerkleinert, dann beginnt die Gärung, zunächst bei einer Temperatur von 4 bis 5 ° C, die im Endstadium 22 ° C erreicht.

Ein Teil reift in slawonischen Eichenfässern mit einem durchschnittlichen Fassungsvermögen von 25 hl und ein kleiner Teil in Barriques für etwa 30 Monate. Auf die Abfüllung folgt eine Reifezeit von mindestens sechs Monaten.

Intensives Rot mit violetten Reflexen. In der Nase ausgeprägte und intensive Aromen von sehr reifen Kirschen, Sauerkirschen, Waldfrüchten sowie für die Valpantena typischen würzigen und nussigen Noten. Guter Abgang von roten Früchten am Gaumen, mit geschmeidigen Tanninen, die Tiefe verleihen.

login

Passwort vergessen

Registrieren

Warenkorb

Der Warenkorb ist leer

Partner-Shops