SHOP

Lagrein Carlotto Riserva DOC

Lagrein Carlotto Riserva DOC

Kodex: Lagrein

Die Trauben für diesen Wein wachsen auf den steinigen Schwemmlandböden des Schwarzenbachs in Auer. Die Reben wurden 1960 gepflanzt und dank ihres Alters ergeben die Trauben einen Wein mit Struktur, der gute Alterungschancen hat. 3.000 – 5.500 Pflanzen pro ha, Pergel- und Guyot-Erziehung.
Lage: 0,9 ha in Nord-Süd-Ausrichtung; 230m ü.d.M.; Steinige Schwemmlandböden in Auer.
Ernte: Anfang Oktober.
Vinifizierung: Die Beeren werden entrappt und dabei leicht gequetscht. Die alkoholische Gärung dauert ca. zwei Wochen; während der ersten Zeit wird zweimaliges Hinunterstoßen des Tresterhuts pro Tag angewendet. Anschließend reift der junge Wein zur Hälfte in neuen und gebrauchten Barriques und zur Hälfte in großen Holzfässern, wo auch die malolaktische Gärung stattfindet. Nach zwölf Monaten wird der Wein im Stahltank zusammengelegt und sechs Monate später abgefüllt. Nach einer weiteren Flaschenreifung von einigen Monaten gelangt er in den Verkauf.

login

Passwort vergessen

Registrieren

Warenkorb

Der Warenkorb ist leer

Partner-Shops