SHOP

Lagrein Ris. St. Valentin DOC

Lagrein Ris. St. Valentin DOC

Kodex: L.D. St. Val.

Die Trauben für den Lagrein Sanct Valentin wachsen auf einem exponierten Süd-Ost-Hang des Wangger-Hofs in Leitach, am Eingang zum Eisacktal.
Der Lagrein Sanct Valentin reift zwölf Monate im kleinen Eichenholzfass, danach nochmals für weitere sechs Monate im großen Holzfass. Wichtig für diesen kernigen dichten Rotwein ist eine mehrjährige Flaschenlagerung.
Er entwickelt im Gaumen eine immense Kraft mit schön eingebundener Säure. Ein rustikaler Bergwein mit hervorragendem Alterungspotential.

- Schwarzrot
- komplexe Aromen von Kaffee, Kakao, und Waldfrüchten
- vollmundig, kräftig, schokoladig

Ausbau: Vergärung im Stahltank. Anschließend biologischer Säureabbau und Ausbau im Barrique-Tonneau. Nach einem knappen Jahr Assemblage. Danach reift der Wein für weitere sechs Monate im großen Holzfass.

Rebalter:10 bis 20 Jahre

Anbaugebiet:
Lage: Wangger-Hof in Leitach in der Nähe von Bozen (260-300m)
Exposition: Südost
Boden: Moränenschutt- und sandige Schwemmböden
Erziehungsform: 50% Pergel, 50% Gujot

Ertrag: 45 hl/ha

Genussempfehlung:
Der Lagrein Sanct Valentin begleitet bestens intensive Fleischgerichte wie beispielsweise Ochsenlende, aber auch alle Arten von Wildgerichten, sowie gereifte Käsesorten.

Lagerung/Potential: 10 Jahre und mehr

login

Passwort vergessen

Registrieren

Warenkorb

Der Warenkorb ist leer

Partner-Shops