SHOP

Merlot FIHL

Merlot FIHL

Kodex: Fihl

“Fihl” ist ein alter Flurname für die Felder nördlich von Neumarkt, der heute in der Version “Vill” den entsprechenden Ortsteil von Neumarkt bezeichnet. Dort befindet sich das Weingut Peter Dipoli.

Bei den Trauben des Fihls handelt es sich um zugekaufte Merlot-Trauben aus dem Südtiroler Unterland. Wenn es fu¨r die Iugum-Cuveé vorteilhaft ist, wird für den Fihl auch ein Teil der Iugum-Grundweine Merlot und Cabernet Sauvignon verwendet.

Wein: Die Trauben werden schonend entrappt und in offenen Gärtanks vergoren. Gärdauer 10 Tage mit zweimaligem “Pigeage” pro Tag. Der Säureabbau erfolgt in Stahltanks. Anschließend wird der Wein in zwei- bis dreimal gebrauchten Barriques fu¨r 12 Monate gelagert.
Nach weiteren vier Monaten im Betonfass wird der Wein abgefüllt und nach einem Monat Flaschenreifung für den Verkauf freigegeben. Pro Jahrgang können zwischen 5000 und 8000 Flaschen abgefüllt werden.

login

Passwort vergessen

Registrieren

Warenkorb

Der Warenkorb ist leer

Partner-Shops