SHOP

Amarone Vigneto di Ravazzol

Amarone Vigneto di Ravazzol

codice: Bionda

TRAUBENSORTEN: 70% Corvina, 20% Corvinone, 10% Rondinella und Molinara.

BODEN: Der Boden besteht überwiegend aus Lehmkalk mit einem hohen Anteil an Gesteinen und Steinen. Dieser Bodentyp verleiht dem Wein Eleganz und Mineralität, Eigenschaften, die für das Alterungspotential eines Weins wesentlich sind.

WEINBERGE: Der Weinberg befindet sich auf einem Hügel namens “Ravazzol”, der aufgrund seiner topografischen und klimatischen Bedingungen für den Anbau von Trauben höchster Qualität bekannt ist. Der Weinberg liegt auf einer Höhe zwischen 200 und 300 Metern über dem Meeresspiegel. Das Durchschnittsalter der Reben variiert zwischen 50 und 70 Jahren. Der Weinbergertrag liegt bei maximal 5 bis 6 Tonnen pro Hektar.

FERMENTATION UND ALTERUNG: Für die Herstellung von Amarone werden nur die besten Trauben verwendet. Die am wenigsten kompakten Trauben mit der besten Sonneneinstrahlung werden ausgewählt. Unmittelbar nach der Lese werden die Trauben auf Rohrtrockengestelle gelegt, um das Trocknen oder “Rosinieren” der Trauben zu erleichtern. Diese Trockenzeit dauert von Jahrgang bis Ende Januar oder Anfang Februar. Während dieser “Trocknungs” -Phase verlieren die Trauben ungefähr 40% ihres Gewichts an Wasser und unterliegen bestimmten physikalisch-chemischen Umwandlungen, die dem fertigen Wein ein einzigartiges Bukett und Aroma sowie eine bemerkenswerte Konzentration verleihen. Bei der Herstellung von Amarone geht es nicht nur um technisches Know-how, sondern auch um das Ergebnis strenger Arbeit im Weinberg und einer geduldigen und sorgfältigen Alterungsphase von vier Jahren ab Abschluss der Gärung.
Dieser Amarone wird in Edelstahltanks bei einer sehr niedrigen Temperatur von 10-15 ° C vergoren. Dies ist auf die niedrige Umgebungstemperatur im Winter zurückzuführen. Nach der Gärung wird der Wein 36 Monate in 3000 Liter neuen Eichenfässern gelagert. Nach der Abfüllung verbleibt der Wein weitere 8 Monate im Weingut, bevor er in den Handel kommt.

VERKOSTUNG UND LEBENSMITTELVORSCHLÄGE: Dieser Wein hat ein tiefes Rubinrot, das in Richtung Granat tendiert. Die Nase ist reich und komplex mit Aromen von Sauerkirschen, Brombeeren, Tabak und kandierten Früchten. Der Gaumen ist reich und intensiv mit ähnlichen Fruchtcharakteren, feinen Tanninen und außergewöhnlicher Länge. Dies ist ein Wein, der Sie nicht gleichgültig lässt. Im Idealfall passt dieser Wein zu rotem Fleisch wie gegrilltem Steak, langsam gekochtem Eintopf und Wild oder er kann einfach in “Meditation” getrunken und genossen werden, wie wir es in Italien sagen.

login

Hai dimenticato la tua password?

registrare

Carello

Il carello è vuoto

Partner-Shops